Welche Programme nutzt ihr regelmäßig. Also was liegt bei euch im Dock?

Meines ist recht leer geworden, seit ich nicht mehr selbstständig bin. Davor war viel mehr Adobe zu finden vor allem.

Ich habe es prinzipiell an der linken Seite, und habe es jetzt nur für den Screenshot gedreht.

Von links nach rechts:

Software: Finder (Dateiverwaltung), Kalender, Adressbuch, Socialite (RSS Feeds und Social Networking), Safari (Browser), Mail (Email), Adium (Multi-Messenger), Photoshop Elements (Bildbearbeitung), iTunes (Medien-Verwaltung), iPhoto (Foto-Verwaltung), Kod (Texteditor), Pages (Schreibprogramm), Digitale Bilder (Scanner).

Handbrake (der Ananascocktail – Videoumwandler) konvertiert gerade ein paar Video8 Aufnahmen für mein Apple TV. Liegt normal nicht in der Dock.

Ordner: Gesamte Festplatte, Programme, Benutzerordner, Spiele, Downloads, Papierkorb.

Jetzt kann man auch auf dem Mac genauso einfach und bequem nach Spielen und Anwendungen suchen wie auf dem iPhone. Mit dem neuesten System Update 10.6.6 kommt das Programm auf den Mac.

Ich tippe auf einen neuen Anreiz für Mac Software. Wenn diese einfacher und schneller gefunden und beworben werden kann, dann werden auch die Umsätze der Entwickler steigen. Natürlich verdient sich Apple daran wieder eine goldene Nase.

Die Jungs von Bodega oder Mac Games Arcade finden das vermutlich nicht so witzig. Wieder mal ein Punkt wo Apple mit hauseigener Software die Programme von Fremdherstellern quasi überflüssig macht.

Noch schöner wäre natürlich gewesen, wenn man jetzt all seine iPhone und iPad Apps direkt auf dem Mac nutzen könnte. Leider ist der Store komplett eigenständig und bekannte Spiele wie Angry Birds werden komplett eigenständig als Mac-Version angeboten.

Bezahl was du möchtest. Meiner Meinung nach eine super Marketing Aktion, die bisher immer mit Erfolg gekrönt war.

Im neuen Humble Indie Bundle gibt es ein paar Spiele Perlen für den Preis eurer Wahl. Dabei könnt ihr sogar noch Geld für einen guten Zweck spenden.

  • Braid
  • Cortex Command
  • Machinarium
  • Osmos
  • Revenge of the Titans

Alle Spiele sind unter Mac, Linux und Windows lauffähig.

Ich habe gleich mal ein paar mehr Lizenzen besorgt und vorweihnachtlich verschenkt. 🙂

http://www.humblebundle.com/

Left4Dead 1 und 2, Grand Theft Auto, Team Fortress 2, Modern Warfare, Trine, Half-Life 2, Portal, Siedler 7, Starcraft 2, Sims3 und und und.

Der Mac Spielemarkt wird immer voller. Schön so. 3D Treiber werden überarbeitet. Lasset die Spiele beginnen.

Übersicht:

http://www.apple.com/de/games/

http://www.application-systems.de/

http://games4mac.de/

http://store.steampowered.com/browse/mac

Portierer:

http://www.aspyr.com/

http://www.feralinteractive.com/

http://www.vpltd.com/

Die aktuellen iOS Geräte iPad und iPhone 4 zeigen langsam eine beachtliche Grafikleistung.

Epic (Unreal Tournament und Co.) Citadel Tech Demo

ID (D**M, Quake und Co.) Rage Tech Demo

Dann seid ihr nicht so abhängig von meinem Blog. 😉

Der Mac Bundle Watcher informiert immer über aktuelle Mac Software Bundles von verschiedenen Anbietern.

So verpasst man keine Schnäppchen.

http://allmacbundles.com/mac-bundle-watcher/

Für 49,95$ bekommt ihr das komplette Pop Cap Sortiment für den Mac. Normal würdet ihr etwa 260$ einzeln bezahlen.

Auf jeden Fall super Spiele für Zwischendurch. 13 Stück an der Zahl. Plants vs. Zombies solltet ihr auf jeden Fall spielen.

Peggle, Chuzzle und Zuma sind ebenfalls sehr empfehlenswert.

Falls ihr ein iOS Gerät (iPad, iPod touch oder iPhone) euer eigenen nennt, könnt ihr auch mal im App Store vorbei schauen.

Dort sind die Spiele meist günstiger als am Rechner und ebenso spaßig.

Im Paket enthalten:

  • Amazing Adventures
  • Bejeweled 2
  • Bookworm™
  • Chuzzle™
  • Escape Rosecliff Island
  • Feeding Frenzy™
  • Mystery P.I.™
  • Peggle™
  • Peggle™ Nights
  • Plants vs. Zombies™
  • Zuma’s Revenge!™
  • Iggle Pop™
  • Zuma – Survive the ancient temples of Zuma

http://macpromote.com/mac-promo-pop-cap-games-mac-complete-pack-80

GameTrailers zeigt uns die zehn größten Meilensteine der Videospiel-Geschichte. Sehr interessant und spaßig.

http://www.gametrailers.com/video/top-10-gt-countdown/701657

Steam ist heute für den Mac erschienen. Zum Start gibt es als Hightlights Portal und Torchlight als Mac-Version. Portal sogar frei für alle User. Dazu gibt es noch viel viel mehr. Die Mac-Übersicht zeigt aktuell 59 Titel.

Sehr coole Sache. Ich mag Steam. Und ein Schritt mehr in die Richtung, dass Windows endlich komplett aus meinem Leben verschwinden kann! 🙂

Wir können uns also bald auf Counter-Strike, Portal, Half-Life und Co. auf dem Mac freuen. Und ich denke noch viel viel mehr.

http://store.steampowered.com/browse/mac

Hat der brain gebloggt. Amüsant. Mal sehen wie meine Katzen drauf reagieren. ^^

http://www.brainblog.to/item/2010/04/die-katze-und-das-ipad