Jetzt kann man auch auf dem Mac genauso einfach und bequem nach Spielen und Anwendungen suchen wie auf dem iPhone. Mit dem neuesten System Update 10.6.6 kommt das Programm auf den Mac.

Ich tippe auf einen neuen Anreiz für Mac Software. Wenn diese einfacher und schneller gefunden und beworben werden kann, dann werden auch die Umsätze der Entwickler steigen. Natürlich verdient sich Apple daran wieder eine goldene Nase.

Die Jungs von Bodega oder Mac Games Arcade finden das vermutlich nicht so witzig. Wieder mal ein Punkt wo Apple mit hauseigener Software die Programme von Fremdherstellern quasi überflüssig macht.

Noch schöner wäre natürlich gewesen, wenn man jetzt all seine iPhone und iPad Apps direkt auf dem Mac nutzen könnte. Leider ist der Store komplett eigenständig und bekannte Spiele wie Angry Birds werden komplett eigenständig als Mac-Version angeboten.

Dann seid ihr nicht so abhängig von meinem Blog. 😉

Der Mac Bundle Watcher informiert immer über aktuelle Mac Software Bundles von verschiedenen Anbietern.

So verpasst man keine Schnäppchen.

http://allmacbundles.com/mac-bundle-watcher/

macgraphoto

Fotografen und Grafikenthusiasten sollten in knapp 4 Tagen mal bei MacGraPhoto vorbei surfen. Dort soll dann ein Bundle für 39,99$ starten, welches 7 Grafikanwendungen im Wert von 251$ bietet.

Um welche Software es sich handelt, wird noch nicht verraten.

http://www.macgraphoto.com/

Bodega

Bodega, im spanischen eigentlich eine Weinstube oder ein Weinkeller, ist ein kleiner Kaufladen für den Mac. Die Optik ist wohl das herausragendste an dem Tool. Am Anfang öffnet sich der Rollladen des Kaufladens und unter der Markise kann man dann in den Regalen stöbern. Sehr nette Idee und sehr nett gemacht.

Bodega Screen

Aber auch ansonsten braucht sich das Tool mit mittlerweile 700 Anwendungen nicht zu verstecken. Es gibt Freeware, Shareware und kommerzielle Tools sortiert nach Kategorien und kombiniert mit Bewertungen, Reviews und News.

Die Bedienung ist funktional und übersichtlich. In einigen Kategorie wie z.B. bei den Spielen ist noch nicht so viel erwähnenswertes dabei. Das kann aber ja noch werden.

Viel Spaß also beim schmöckern.

http://appbodega.com/

Bildschirmfoto 2009-09-29 um 09.15.06

Heute habe ich mal wieder ein Softwarebundle für euch ausfindig gemacht.

Bei MacFriendly gibt es aktuell 12 Programme mit einer 85% Ersparnis samt Option auf zwei weitere Programme. Das Bundle kostet 49,99$, ist noch 24 1/2 Tage erhältlich und die Erlöse sollen dafür verwendet werden streunende Tiere zu füttern und nachdem man das Vertrauen gewonnen hat im Endeffekt denen ein neues zu Hause zu geben. Ist doch auch ein schönes Anliegen. Bezahlen kann man z.B. bequem per Paypal oder Kreditkarte.

Bildschirmfoto 2009-09-29 um 09.17.01

Hier die zwölf Programme die man auf jeden Fall erhält:

  1. Mac Journal 5 – Tagebuch
  2. Cha-Ching 2 – Finanzverwaltung
  3. 3D Image Commander – 3D Effekte und Overlays für Grafiken
  4. Cocktail – System Utility
  5. CrossFTP Pro – FTP Client
  6. Data Guardian – Passwort und Informationsverschlüsselung
  7. Mac DVDRipper Pro – DVDs auf dem Rechner speichern
  8. Sleep Blaster – iTunes Wecker
  9. Super Flexible File Synchronizer – Backup und Synchronisierung
  10. Mac Snapper – eLearning/Tutorial Erstellung
  11. Pagico Professional – Kalender und Personal Information Manager
  12. TranslateIt! Deluxe – Übersetzungstool

Und wenn 1.000 Bundles verkauft sind, werden noch folgende zwei Programme frei geschaltet:

  1. Hear – Optimierer für die Soundausgabe
  2. Flash Decompiler Trillix 4 – Dekompiliert Flash swf Dateien

Genaue Beschreibungen gibt es auf der Seite. Leider kann ich keinen Stand der bisher verkauften Bundles entdecken.

Die Programme die man auf jeden Fall bekommt würden normal 371,65$ kosten. Mit den zwei Unlocks ab 1.000 verkauften Bundles kommt man sogar auf 501,55$. Es sind einige bekannte und beliebte Programme dabei, also kann man hier gut etwas sparen. Für mich persönlich ist allerdings wenig dabei was ich nutzen würde und nichts was ich unbedingt brauche. Also werde ich vermutlich passen. Ihr könnt ja mal über eure Erfahrungen der Abwicklung berichten, sollte ihr das Bundle erstehen.

Was mir etwas negativ auffällt, ist das teils merkwürdige Englisch und dazu passend keinerlei Impressum oder Kontaktadresse. Es gibt nur ein quasi anonymes Formular. Mit ein wenig Recherche über Internic findet man heraus, dass die Seite einem Römer Namens Augusto Tagliati gehört. Ansonsten sieht auch alles ordentlich aus, und der Kauf über Paypal ist ja meist soweit sicher.

http://www.macfriendly.org/

http://www.internic.net/whois.html