Ich muss mich immer wieder daran erinnern, dass ich anstatt eine Datei per Klick z.B. in Vorschau zu öffnen eigentlich einfach Quick Look nutzen kann.

Da das so ist, werde ich euch gleich mit daran erinnern. 🙂 Die Quick Look Funktion wurde mit OS 10.5 Leopard eingeführt und ermöglicht die schnelle Einsicht einer Datei.

Also ihr könnt nahezu jede Datei in einem Verzeichnis oder auch Laufwerke, Verzeichnisse usw. einfach mit der Space Taste im Quick Look anzeigen. Per Button unter dem Objekt könnt ihr auf die Vollbild-Ansicht gehen. Navigieren könnt ihr einfach normal im Finder, und die Quick Look-Ansicht wird direkt angepasst.

quicklook

Natürlich könnt ihr auch die entsprechende Schaltfläche im Finder klicken.

quicklookbutton

Wenn ihr Space+Alt drückt, wird die entsprechende Datei direkt im Vollbild angezeigt.

Einfach praktisch wenn man mal schnell ein Bild oder ein PDF anzeigen möchte.

Von Haus aus unterstützt Quick Look schon sehr viele Formate. Weitere könnt ihr durch Plug-Ins nach installieren. Listen gibt es auf diversen Mac Seiten, aber es gibt auch eigens dafür eingerichtete Seiten:

macspot.de

apfelquak.de

quicklookplugins.com

qlplugins.com

quakelive_logo

QUAKE LIVE ist die Portierung der QUAKE III Technik in ein Browser Plugin. Erweitert mit einer Community Seite mit ausführlichen Statistiken, Tutorials usw.

Windows User kamen bereits vor etwa einem halben Jahr in den Genuss des kostenlosen Vergnügens und nun dürfen auch Linux und Mac User am Schützenfest teilnehmen. Als Browser werden Safari, Firefox oder Internet Explorer benötigt.

Beim Start der Windows Version hatten die Server wegen des großen Andrangs noch mit langen Warteschlangen zu kämpfen und ich hatte Probleme das Passwort zurückzusetzen usw. Jetzt hat die Installation und Anmeldung mit dem Safari sofort geklappt. Zur Installation muss man am Mac einfach das Plugin per Installer in den Plugin Ordner verschieben und den Browser neu starten. Und schon geht es los.

quakelive_installer

Die Seite selbst erwartet einen dann wie gesagt mit Profilen, Bestenlisten, Freundeslisten, Trainings-Modis und eben den verschiedenen Online Modis.

Spieleinstellungen

quakelive_modis

Profil

quakelive_profile

Ranglisten

quakelive_leaderboards

Gespielt wird dann wahlweise im Fenster oder im Vollbild. Die Grafik kann sich wirklich sehen lassen. Gerade für ein kostenloses Spiel per Browser Plugin.

quakelive_shot

Die Technik und die Community Features sind wirklich interessant, und QUAKE ist und bleibt ein nettes Ballerspiel, dass man sowohl exzessiv oder auch mal nur zwischendurch spielen kann. Also jeder Shooter Fan sollte sich QUAKE LIVE auf jeden Fall mal anschauen. Gerade für den Preis. 🙂

http://www.quakelive.com/