Mit Speedball 2 Evolution ist eine sehr originaltreue Neuauflage des Klassikers für iOS und seit mitte April auch Mac OS verfügbar.

Gerade der Retro Faktor ist sehr groß und Erinnerungen kommen wieder hoch. Aber es ist auf jeden Fall auch spaßig und nicht sinnlos verschlimmbessert worden. Ich selbst habe mir die Mac Version gegönnt.

Ice cream. Ice cream!

iOS App Store für 2,39 Euro: http://itunes.apple.com/de/app/speedball-2-evolution/id402172290?mt=8

Mac App Store für 3,99 Euro: http://itunes.apple.com/de/app/speedball-2-evolution/id430547949?mt=12

Es macht zwar nicht wirklich Spaß, aber ist auf jeden Fall eine lustige Idee…

http://dagobah.biz/flash/tetoris.swf

Der neue Half-Life2 Steam Trailer greift einen klassischen Mac Werbespot auf.

Das Original:

Und hier die Half-Life2 Variante:

http://www.eurogamer.de/videos/half-life-2-mac-osx-trailer-2

P.S. wer noch kein Half-Life2 gespielt hat SOFORT zuschlagen. Bester Shooter überhaupt!!

Noch ein Grund wieso ich UNBEDINGT ein iPad brauche. Super cool!

http://www.thinkgeek.com/stuff/41/iCade.shtml

header_logo

Eine nette Übersicht über Flash-Remakes von Spieleklassikern hat Macwelt zusammen gestellt. Ein Blick lohnt sich.

Pacman

400x239-1

Space Invaders

400x239-2

Super Mario

400x239

und viele mehr…

Macwelt: 50 Retro-Spiele in Flash

lucasarts

Diesen Sommer ist die überarbeitete Special Edition von Monkey Island 1 für iPhone, Windows über Steam und Xbox Live heraus gekommen.

monkeyisland

Das Spiel bleibt an sich das Originale, aber die kompletten Grafiken und Sounds wurden überarbeitet.

mise

Über einen Kombination kann man sogar jederzeit auf das Originale Spiel umschalten. Allerdings sieht das Spiel über ScummVM auf dem iPhone hübscher aus als der Originalmodus der neuen Special Edition. Ist aber sowieso eher nur eine Spielerei.

mise_old

Ich finde die grafische Überarbeitung ziemlich nett. Nur das Charakterdesign ist etwas gewöhnungsbedürftig teilweise. Die neuen Sounds und Musiken gefallen mir durchweg sehr gut. Natürlich hat hier die Version der großen Systeme etwas mehr zu bieten, aber die iPhone Version ist auch sehr gut gelungen.

mise_iphone

Die Steuerung auf dem PC ist gewohnt. Auf dem iPhone fand ich die Bedienung erstmal etwas nervig. Man schieb den Pfeil mit dem Finger über den Screen als würde man eine Maus bedienen, und kann nicht direkt etwas antippen. Allerdings gibt es bei ScummVM die Möglichkeit diese Steuerung und eine direkte Steuerung zu nutzen. Und die direkte Steuerung war bei den kleinen Buttons einfach nur fummelig und nervig, also denke ich war die Entscheidung richtig.

Der Preis ist mit knapp 5,99€ (iPhone), 8,99€ (Steam), 800 Punkte (Xbox) ziemlich fair. Es wurde ja immerhin technisch alles neu erstellt. Das Spiel wurde auch komplett mit neuer Sprachausgabe vertont. Die Sprachausgabe ist englisch, aber auf Wunsch kann man deutsche Untertitel aktivieren.

Ansonsten bleibt es natürlich das alte geniale Spiel und ich empfehle jedem Neuling und allen alten Hasen wieder mal in die sympathische Piratenwelt einzutauchen. Eine klare Empfehlung auf welchem System auch immer man am liebsten spielt.

Offizielle Seite bei LucasArts

Monkey Island SE im AppStore

Monkey Island SE bei Steam

Monkey Island SE bei Xbox Live

homecon

Die HomeCon war für die Veranstalter so ein Erfolg, dass schon ein knappen Monat später die nächste angesetzt ist.

Am 6.6. rufen die Jungs wieder zum gemütlichen Versammeln und genießen der klassischen Computer und Telespiele.

Also gleich den Termin im Kalender markieren. 🙂

Gesehen hab ich die News zuerst bei amiga-news.de. Also hier auch ein Link zu deren Meldung. Die Seite ist auch immer wieder einen Besuch wert.

http://amiga-news.de/de/news/AN-2009-05-00029-DE.html

http://www.homecon.net/

Meinen kurzen Bericht zur ersten HomeCon findet ihr hier: HomeCon I

Hat zwar nicht direkt etwas mit Apple zu tun, denn klassische Äpfel hab ich leider nicht gesehen, aber die Retro Maschinen sind trotzdem cool. Am 25.04. habe ich in Froschhausen bei Seligenstadt die HomeCon besucht. Ein gemütliches fast familiäres Treffen, auf dem Sammler und Fans ihre Schätze zur Schau gestellt haben. Jeder durft mal versuchen.

homecon1

Es gab diverse schöne Sachen zu sehen wie ein Brotkasten (C64) von Innen, ein hochgezüchtetes Amiga CDTV, ein ferngesteuerter Roboterarm, eine MAME Arcade Maschine für Stehzocker, ein China Handheld der Retro Systeme emuliert usw.

homecon2

Vielen Dank für die Organisation und macht weiter so.

http://www.flickr.com/photos/amigaones/sets/72157617391103514/

http://www.homecon.net/