Ich muss mich immer wieder daran erinnern, dass ich anstatt eine Datei per Klick z.B. in Vorschau zu öffnen eigentlich einfach Quick Look nutzen kann.

Da das so ist, werde ich euch gleich mit daran erinnern.🙂 Die Quick Look Funktion wurde mit OS 10.5 Leopard eingeführt und ermöglicht die schnelle Einsicht einer Datei.

Also ihr könnt nahezu jede Datei in einem Verzeichnis oder auch Laufwerke, Verzeichnisse usw. einfach mit der Space Taste im Quick Look anzeigen. Per Button unter dem Objekt könnt ihr auf die Vollbild-Ansicht gehen. Navigieren könnt ihr einfach normal im Finder, und die Quick Look-Ansicht wird direkt angepasst.

quicklook

Natürlich könnt ihr auch die entsprechende Schaltfläche im Finder klicken.

quicklookbutton

Wenn ihr Space+Alt drückt, wird die entsprechende Datei direkt im Vollbild angezeigt.

Einfach praktisch wenn man mal schnell ein Bild oder ein PDF anzeigen möchte.

Von Haus aus unterstützt Quick Look schon sehr viele Formate. Weitere könnt ihr durch Plug-Ins nach installieren. Listen gibt es auf diversen Mac Seiten, aber es gibt auch eigens dafür eingerichtete Seiten:

macspot.de

apfelquak.de

quicklookplugins.com

qlplugins.com