Heute möchte ich 2 Erben von Galaga/Galaxian vorstellen.

Wer kennt nicht das Spielprinzip? Mit seinem Raumschiff fliegt man am unteren Bildrand von links nach rechts und muss anstürmende Alienhorden mit immer besseren Waffen vom Himmel pusten.

warblade

Bei Warblade handelt es sich um die Wiedergeburt der meiner Meinung nach besten Galaga Version überhaupt: Deluxe Galaga für den Amiga. Warblade übernimmt das Konzept und Spielprinzip ziemlich genau und bietet dazu moderne Grafik und Effekte. Natürlich dürfen ein paar neue Überraschungen und Inhalte nicht fehlen. Es gibt viel zu entdecken und frei zu schalten, wobei das Hauptaugenmerk ganz klar auf schonungsloser Balleraction liegt. 

Wer Galaga mag, muss auf jeden Fall Warblade testen!

Auf der Herstellerseite gibt es eine Windows und Mac Version als Demo und diverse weiterführende Links um die Vollversion für 20 Dollar zu kaufen.

http://www.warblade.as

Es existiert auch eine deutsche Supportseite auf der man auch die Vollversion bestellen kann.

http://warblade.die-offenbacher.de/

Mit dem zweiten Kandidat kann ich mal Flash und den Mac verbinden.🙂 Es handelt sich eigentlich um ein Flashgame, welches aber auch einen Download für eine Mac und eine Windows Version anbietet.

gammabros

Gamma Bros kommt mit einer wesentlich schlichteren, aber dafür charmanten Retro Optik daher. Im Gegensatz zu Warblade kommen die Gegner hier von allen Seiten. Um trotzdem zu überleben kann man sich frei im Raum in alle Richtungen bewegen und man kann auch in alle vier Richtungen schießen. Locker ausgedrückt handelt es sich um eine Mischung aus Galaga und Geometry Wars. Die Steuerung läuft darüber ziemlich bequem über Pfeiltasten (Schiffsteuerung) und WSAD (Schießen). Auch hier gibt es diverse Upgrades und genügend Gegner.🙂

Gamma Bros. ist vollkommen kostenlos.

http://www.pixeljam.com/gammabros/

Viel Spaß.